© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
09/17/2012

Froome verzichtet auf WM-Start im Zeitfahren

Christopher Froome hat seine Teilnahme am WM-Zeitfahren am Mittwoch bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Valkenburg in den Niederlanden abgesagt.

Er möchte sich ganz auf das Straßenrennen am Sonntag konzentrieren. Der 27-jährige Brite hatte bei der diesjährigen Tour de France den zweiten Platz hinter Landsmann und Olympiasieger Bradley Wiggins belegt, bei den Olympischen Spielen holte er Bronze.

Somit fällt für den deutschen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin ein weiterer Konkurrent weg, nachdem schon Fabian Cancellara vor zehn Tagen abgesagt hatte und auch Wiggins fehlen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.