Sport | Formel-1
04.04.2018

Hamilton-Vertrag "so gut wie in trockenen Tüchern"

Der Engländer soll laut Medienberichten bis Ende 2021 bei Mercedes bleiben.

Mercedes ist sich mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton weitgehend über einen neuen Vertrag einig. "Er ist so gut wie in trockenen Tüchern. Lewis und wir sind absolut auf einer Wellenlänge", wurde Teamchef Toto Wolff in der Sport Bild zitiert. Der Kontrakt soll dem Magazin zufolge über drei Jahre laufen und Hamilton erneut einen üppigen Gehaltssprung ermöglichen.

Vor der Unterschrift seien Wolff zufolge aber noch letzte Details zu klären. "Ein solcher Vertrag umfasst über 100 Seiten mit entsprechend vielen Punkten. Und das alles muss erst mal durchgeackert werden", betonte der 46-jährige Wiener vor dem zweiten Saisonrennen am Wochenende in Bahrain.

Hamilton fährt seit 2013 für das deutsche Werksteam. Sein aktueller Vertrag endet nach dieser Saison.