24 Punkte von Neuzugang Anthony Clemmons waren BC nicht genug.

© Michael Filippovits

Basketball
10/16/2016

Basketball: BC Vienna auch nach drei Runden sieglos

Die Wiener müssen sich daheim Traiskirchen 65:71 geschlagen geben.

Im einzigen Sonntag-Spiel der Admiral-Basketball-Bundesliga hat Schlusslicht BC Vienna auch seine dritte Saisonpartie verloren. Die Wiener mussten sich den "Löwen" aus Traiskirchen nach guten ersten zwei Vierteln noch mit 65:71 (39:27) geschlagen geben. Vienna bleibt das einzige Team ohne Punkte.

Die Gastgeber kontrollierten zunächst die erste Hälfte, doch mit einem 0:22-Negativ-Lauf zu Beginn des dritten Viertels wurden die Weichen zur Niederlage der Wiener gestellt. Zwar konnten die Hausherren im Schlussabschnitt noch einmal auf 60:60 ausgleichen, am Ende hatten aber die Niederösterreicher den längeren Atem.

Die dritte Runde wird am Montag (19.00 Uhr) mit dem Spiel der Fürstenfeld Panthers gegen Tabellenführer Swans Gmunden abgeschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.