© FOTObyHOFER/Agentur Diener/FOTObyHOFER/Christian Hofer

Sport
01/18/2021

Austria: Gelungener Probegalopp für die Aufholjagd

Die Wiener schlugen Horn 8:0, erwarten aber eine schwere Aufgabe am Samstag in Ried.

von Alexander Strecha

„Sie waren fleißig, wollten Tore schießen, haben damit nicht aufgehört. Und ich hatte das Gefühl, dass sich jeder Spieler auch zeigen wollte.“ Austria-Trainer Peter Stöger war nach der Generalprobe für den Ligastart zufrieden, die Austria besiegte den Zweitligisten aus Horn mit 8:0.

Zunächst nahmen noch Betreuer und Ersatzspieler den Schnee auf die Schaufel, dann war das Geläuf gerichtet für einen ordentlichen Probegalopp. Bei den Veilchen durfte Neuverpflichtung Eric Martel, er kam aus Leipzig, sein vorhandenes fußballerisches Können unter Beweis stellen und sich für das Spiel am Samstag in Ried empfehlen.

Spielfreudig

Auffällig in Spiellaune präsentierte sich Dominik Fitz, der gleich drei schöne Treffer erzielte. „Er kommt generell besser auf Touren.“ Nach dem fünften Streich der Violetten empfahl Horns Schlussmann seinen Mitspielern lautstark den Gang zum stillen Örtchen.

In der Pause tauschte Stöger das komplette Team aus, ließ nur Tormann Pentz weiterspielen. Monschein, Edomwonyi und Schoissengeyr sorgten in Folge für ein komfortables 8:0. Stöger nahm die positiven Dinge wie das vertikale Spiel zufrieden zur Kenntnis, weiß aber, „dass am Samstag in Ried die Gegenwehr eine andere sein wird“.

Die Austria möchte nun eine Aufholjagd starten, derzeit fehlen dem Zehntplatzierten sechs Zähler auf den angestrebten sechsten Rang, der für die Meistergruppe reichen würde. Stöger weiß, dass die kommenden drei Spiele in Ried, bei der Admira und gegen die WSG Tirol zumindest sechs Punkte abwerfen sollten. „In den kommenden zehn bis zwölf Tagen wissen wir, in welche Richtung es sportlich geht.“

Wichtige Wochen

Auch abseits des Rasens sollen bald die Weichen für den Klub gestellt und ein neuer Investor präsentiert werden. Dies soll auf alle Fälle im Februar geschehen, damit endlich auch die offenen Fragen rund um die auslaufenden Verträge und die Lizenz für die kommende Saison beantwortet werden können.

Die Gespräche laufen und geben durchaus Anlass zum Optimismus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.