Bernhard Seikovits will für die Cardinals in der NFL spielen

© Arizona Cardinals

Sport
08/24/2021

American Football: Für Seikovits ist das Ziel zum Greifen nah

Österreichs NFL-Hoffnung steht mit den Arizona Cardinals vor dem entscheidenden Testspiel

von Peter Gutmayer

Die nächsten Tage werden entscheidend sein. Bernhard Seikovits steht knapp davor, der erste österreichische Nicht-Kicker in der US-amerikanischen Profi-Liga NFL zu werden. Seit Wochen gibt der 24-jährige Wiener im Trainingscamp der Arizona Cardinals Vollgas, um das große Ziel zu erreichen. Nächsten Dienstag ist es soweit. Dann erfährt er, ob er einen der begehrten Plätze im 53-Mann-Kader bekommt.

Entscheidung naht

Abgesehen von den täglichen Trainingseinheiten hat der Tight End in den Vorbereitungsspielen der sogenannten Preseason die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen. Zwei hat er schon hinter sich. Beim ersten gegen die Dallas Cowboys bekam er viel Einsatzzeit, hinterließ einen guten Eindruck. Gegen die Kansas City Chiefs durfte er kaum aufs Feld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt der letzte Test gegen die New Orleans Saints. Da erhofft sich „Seiko“ wieder mehr Einsatzzeit, er weiß genau: „Die Coaches haben nur diese realen Spielsituationen in den Preseason Games, bevor sie immer dienstags die Cuts machen müssen.“

Das Ausleseverfahren ist beinhart, jeden Dienstag werden Spieler aus dem Kader gestrichen. Seikovits hat als „International Player“ eine Sonderposition, bleibt bis zum Schluss dabei. Im schlimmsten Fall kommt er in den Practice Squad, darf dort trainieren. Und seit heuer neu: Im Bedarfsfall kann er auch zur ersten Mannschaft hochgezogen werden. Daran denkt der 1,96-Meter-Mann aber nicht, er will in den 53-Mann-Kader: „Mein Ziel ist der Active Roster. Darum will ich natürlich im Spiel aufs Feld, um mich zu beweisen und meine jeweilige Aufgabe fehlerfrei zu exekutieren.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.