Vorjahressieger Victor De La Parte will seinen Erfolg wiederholen.

© APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER

Radsport
06/24/2016

68. Österreich-Rundfahrt startet kommende Woche

Erstmals gesamte Österreich-Rundfahrt live im ORF.

von Robert Slovacek

Die diesjährige Österreich-Rundfahrt führt das Teilnehmerfeld von Innsbruck über die Edelweißspitze bis zum Wiener Kahlenberg. Doch nicht nur die EM-bedingte Verlegung des Zielorts von der Ringstraße auf den Kahlenberg bereitete den Veranstaltern in den letzten Wochen und Monaten Kopfzerbrechen. Erst Anfang Juni trat völlig überraschend Tour-Direktor Wolfgang Weiss aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zurück. Zudem stufte der Weltradsportverband UCI die Österreich-Rundfahrt herab.

Dennoch ist neben dem spanischen Titelverteidiger Victor de la Parte auch der Österreicher Felix Großschartner für das polnische Team "CCC Sprandi Polkowice" erneut am Start. Der Lokalmatador, der sich im vergangenen Jahr das Bergwertungstrikot sichern konnte, bewies zuletzt bei der Tour de Suisse seine starke Form. Dabei konnte er sowohl bei den Zeitfahren als auch bei den Berganstiegen mit den Besten mithalten. Jetzt greift er nach dem Heimsieg. Zudem sind mit dem "Tirol Cycling Team", dem "Team Vorarlberg", "WSA - Greenlife", "Amplatz - BMC", "Hrinkow Advarics Cycleangteam" und dem "Team Felbermayr Simplon Wels" alle sechs österreichischen UCI Continental Teams am Start.

Der ORF überträgt erstmals die gesamte Rundfahrt live

Erstmals in der 68-jährigen Geschichte der Österreich-Radrundfahrt sind alle Etappen live im ORF-Fernsehen zu sehen. Zusätzlich werden halbstündige Zusammenfassungen im ORF und auf Eurosport gezeigt. ORF-Sportchef Hans-Peter Trost freute sich über das Zustandekommen. "Die Österreich Rundfahrt ist eine der traditionsreichsten Sportveranstaltungen des Landes, dementsprechend gehört sie seit Jahrzehnten zu den Fixpunkten der Sportberichterstattung. Freilich gehört die Übertragung einer Radetappe - geschweige denn einer kompletten Tour - zum Aufwändigsten, was der TV-Sport zu bieten hat", so Trost.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.