62.000 polnische Fans sahen ein 3:0 gegen Serbien

© Deleted - 1663092

VOLLEYBALL
08/30/2014

62.000 Zuschauer beim WM-Auftakt in Polen

Polen stellt bei der WM einen Rekord im Volleyball auf

Das Gastgeberteam Polens hat am Samstag das Eröffnungsmatch der Volleyball-Herren-WM in Warschau in Pool A gegen Serbien 3:0 (19,18,18) gewonnen. 62.000 Zuschauer wohnten dem Spiel im Nationalstadion bei, das ist WM-Rekord. Das Stadion war für die Fußball-Euro 2012 gebaut worden.

Die bisherige Bestmarke wurde seit 1952 gehalten, als bei Russland gegen Tschechoslowakei in Moskau 50.000 Fans dabei waren. Der Titelkampf in Polen läuft bis 21. September.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.