James Harden (li.) & Co. kannten keine Gnade.

© undefined

Basketball
01/09/2015

14. Pleite en suite für New York Knicks

Die "Knickerbockers" gehen gegen die Houston Rockets 96:120 unter.

Die New York Knicks haben ihren Negativlauf in der National Basketball Association (NBA) prolongiert. Ein 96:120-Heimdebakel am Donnerstag gegen die Houston Rockets war die bereits 14. Niederlage en suite für die "Knickerbockers", die weiterhin auf die verletzten Stars Carmelo Anthony und Amar'e Stoudemire verzichten müssen.

Donnerstag-Ergebnisse der NBA

Toronto Raptors - Charlotte Hornets 95:103
New York Knicks - Houston Rockets 96:120
Portland Trail Blazers - Miami Heat 99:83

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.