waldviertel pur

© /Julia Kainrath

Kulinarik
08/24/2015

Von Mohnnudel bis Zwettler Bier: Waldviertel zu Gast in Wien

An insgesamt 60 Ständen werden hochwertige Produkte aus dem Waldviertel angeboten.

von Nadina Nakicevic, Julia Kainrath

Waldviertelpur, lädt Menschen aus allen Regionen egal ob aus Wien oder Niederösterreich zu Mohnnudeln, Zwettler Bier und vielem mehr ein. Schon seit 12 Jahren zieht es die verschiedensten Menschen zu den Festtagen, wo die typische Kulinarik und Kreativität aus dem Waldviertel im Mittelpunkt steht.

Insgesamt platzieren sich 60 Stände mit 100 Ausstellungen auf dem Heldenplatz in Wien und bieten den Besuchern, von Dirndl Ständen bis hin zur Marmeladen- und Likörständen, eine enorme Auswahl an. Eröffnet wurden die Festlichkeiten am Montag, 24. August, von Landeshauptmann Erwin Pröll der sich nach einer kurzen, aber aussagekräftigen Rede, an den traditionellen Bieranstich heranwagte. Natürlich war auch Karl Schwarz der Erfinder und Gründer von Waldviertelpur anwesend. Er freut sich sehr, dass das Waldviertelpur immer wieder solch einen Erfolg aufweist und ist sehr zuversichtlich, dass dies in Zukunft, trotz der bevorstehenden Ortsveränderung im kommenden Jahr, auch so bleibt. Selbst Erwin Pröll betonte, dass der Tourismus im Waldviertel im letzten Jahr einen prozentuellen Anstieg von 3,7% aufweist, worauf die Region äußerst stolz sein kann.

Die Besucher des „Waldviertelpur“ sind begeistert von dem Fest. Manfred und Erika Wurin, ein Ehepaar aus Wien, statten den Festlichkeiten am Heldenplatz jedes Jahr einen Besuch ab und finden immer wieder Gefallen daran. „Das Festgelände ist zwar etwas kleiner geworden, das empfinde ich persönlich aber als sehr angenehm! Außerdem sind die Verkäufer bei den Standln sehr freundlich.“ Vor allem Standl wo Mohnprodukte angeboten werden sind bei den Besuchern sehr beliebt, egal ob Mohnschnaps, Marmelade von der Sorte Marille- Weißmohn oder Mohn im Allgemeinen – der Mohn ist das Aushängeschild des Waldviertels.

Auch kommendes Jahr wird das Fest erneut stattfinden, allerdings an einem anderen Schauplatz, denn der Heldenplatz wird aufgrund von Umbauarbeiten 2016 nicht zur Verfügung stehen. Wohin es das Waldviertelpur nächstes Jahr hinverschlägt wird derzeit noch diskutiert, allerdings sind die Veranstalter sehr zuversichtlich das schon bald ein passender neuer Ort gefunden wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.