Für wen scheint die Sonne weiter? Die ROMY-Nominees Madani und Palfrader

© ORF / Hubert Mican

Romy
02/25/2019

"Walking on Sunshine" geht in die Verlängerung

Der Serien-Erfolg lässt die Sonne über ORFeins scheinen: Dreharbeiten für Staffel 2 starten im Mai.

von Christoph Silber

Der Quoten-Erfolg von "Walking on Sunshine" insbesondere bei den jungen Zusehern hält an. Die logische Folge: Für die beiden ROMY-Nominierte "Wettergötter", Proschat Madani und Robert Palfrader, geht es in die Verlängerung.

ORF-eins-Channelmanagerin Lisa Totzauer: „‘Walking on Sunshine‘ hat sich mit den wöchentlichen Turbulenzen rund ums Wetter in die Herzen des Publikums gespielt. Es ist die sehr gelungene österreichische Melange aus Liebe und Krimi, Humor und dem ewigen Drama um die Arbeit, die wöchentlich viele Menschen in Österreich begeistert hat. Wir wollen wissen, wie es weitergeht und ich freue mich, dass die zweite Staffel bereits beauftragt ist." Für Totzauer ist das auch strategische Grundsatzentscheidung: "Ich habe mich sehr schnell für eine Fortsetzung entschlossen, um unserem Publikum rasch noch mehr österreichische Serien bieten zu können. ‚Walking on Sunshine‘ ist das richtige Produkt am richtigen Sendeplatz, eine Punktlandung für ORF eins!“.

Dem Vernehmen nach sollen die Dreharbeiten für die neue, zweite Staffel im Mai anlaufen.