© KINO VOD CLUB

Romy

ROMY 2021: Kino VOD Club

In Zeiten der Corona-Krise besonders beliebt, liefert der Kino VOD Club heimisches Kino als Stream nach Hause

von Alexandra Seibel

03/07/2021, 11:01 PM

Als im MĂ€rz letzten Jahres die Kinopforten schlossen, wurden sie ganz besonders wichtig: Die Streamingdienste, die uns das Kino nach Hause auf die Couch liefern. Doch nicht nur Netflix und Co. konnten ihre Bedeutung weiter verstĂ€rken und uns mit internationalen Produkten versorgen. Wer sich fĂŒr heimisches Filmschaffen interessiert, ist mit dem Kino VOD Club besonders gut aufgehoben. Seit 2017 liefert der Anbieter österreichisches Kino als Stream in die Wohnzimmer. Damit wird einerseits die Sichtbarkeit der österreichischen Produktionslandschaft erhöht und andererseits können die Kinos an der digitalen Verwertng von Filmen teilhaben.

Zudem prÀsentiert der KURIER Kino VOD Club (hier abzurufen) die Top 100 erfolgreichsten österreichischen Kinofilm: Geboten wird ein reichhaltiges Sortiment an Filmperlen, das von der schwarzen Komödie bis hin zum Autorenfilm reicht.

Der Kino VOD Club ist nominiert als beliebtestes Lockdownformat.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat