Das waren Zeiten: Johanna Setzer und Norbert Oberhauser

© Screenshot

Romy
04/05/2019

Jubiläums ROMY für 15 Jahre "Café Puls"

Österreichs früheste Morning-Show erhält anlässlich ihres kleinen Jubiläums eine große Ehrung der ROMY Akademie.

Vor 15 Jahren ging "Café Puls" bei Puls4 als erste österreichische TV-Morning-Show auf Sendung. Ein guter Grund für eine Ehrung bei der diesjährigen 30. ROMY. Im Rahmen der Akademie-Preis-Verleihung am Donnerstag, 11. April, Palais Wertheim, erhält das Team von Österreichs frühester Morgen-Sendung - täglich ab 5.30 Uhr live aus dem Puls4-Center - die Jubiläums ROMY.

In den vergangenen 15 Jahren gab es insgesamt 3.600 Mal auf Sendung, etwa 10.000 Studiogäste waren zu Besuch. Von Anfang an mit dabei: Johanna Setzer – die damit längst dienende Frühstücksmoderatorin im deutschsprachigen Raum. Die erste Sendung mit ihr und Norbert Oberhauser ging am 29. August 2005 on Air. Übrigens: Am Freitag, den 12. April, begehen Setzer und KollegInnen samt ihrer Fan-Gemeinde die Auszeichnung und das runde Jubiläum in „Café Puls“.