Das waren Zeiten: Johanna Setzer und Norbert Oberhauser

© Screenshot

Romy
04/05/2019

Jubiläums ROMY für 15 Jahre "Café Puls"

Österreichs früheste Morning-Show erhält anlässlich ihres kleinen Jubiläums eine große Ehrung der ROMY Akademie.

von Christoph Silber

Vor 15 Jahren ging "Café Puls" bei Puls4 als erste österreichische TV-Morning-Show auf Sendung. Ein guter Grund für eine Ehrung bei der diesjährigen 30. ROMY. Im Rahmen der Akademie-Preis-Verleihung am Donnerstag, 11. April, Palais Wertheim, erhält das Team von Österreichs frühester Morgen-Sendung - täglich ab 5.30 Uhr live aus dem Puls4-Center - die Jubiläums ROMY.

In den vergangenen 15 Jahren gab es insgesamt 3.600 Mal auf Sendung, etwa 10.000 Studiogäste waren zu Besuch. Von Anfang an mit dabei: Johanna Setzer – die damit längst dienende Frühstücksmoderatorin im deutschsprachigen Raum. Die erste Sendung mit ihr und Norbert Oberhauser ging am 29. August 2005 on Air. Übrigens: Am Freitag, den 12. April, begehen Setzer und KollegInnen samt ihrer Fan-Gemeinde die Auszeichnung und das runde Jubiläum in „Café Puls“. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.