Reise 21.03.2016

Bitte einmal nach oben schauen

Decke im Schloss Sammezzano in Italien. © Bild: greta6/istockphoto

Ein unterschätzter Blick beim Reisen ist der nach oben.

Ein bisschen mehr Hans Guck-in-die-Luft könnte man sein. Beim Reisen zum Beispiel, denn was sich manchmal über unseren Köpfen abspielt, ist schlicht atemberaubend. Wir zeigen Ihnen Decken, für die Sie den Kopf in den Nacken legen sollten:

Grand Central Terminal, New York

Bildnummer: 20368660
Grand Central Station, New Y…
Bildnummer: 20368660 Grand Central Station, New York City, Bundesstaat New York, Majestätisch, Sternbild, Innenaufnahme, Eingan… © Bild: Franziska Richter/istockphoto
Die Decke der Eisenbahn-Kathedrale Grand Central Station stellt einen Sternenhimmel dar – ein astrologisches Wandbild des mediterranen Winterhimmels, komplett mit 2500 Sternen. Der Großteil des Bildes steht allerdings auf dem Kopf, was auf durcheinandergebrachte Skizzen zurückgeführt wird, die Sterne sind teils verschoben.

Imam Khomeini-Platz, Isfahan, Iran

Bildnummer: 87673351
Isfahan, Farbbild, Moschee, …
Bildnummer: 87673351 Isfahan, Farbbild, Moschee, Imam Khomeini-Platz, Iran, Minarett, Kachel, Imam-Moschee, Fotografie, Mosaic … © Bild: AG-ChapelHill/istockphoto
Die Königs-Moschee wird als Meisterwerk islamischer Baukunst angesehen und besticht durch ihre reichen Mosaikarbeiten auf Portalen, Gebetshallen, Minaretten und Arkaden. Das Eingangstor zur Moscheeanlage vom Meidān-e Emām ist besonders mächtig und reich verziert.

Schloss Sammezzano, Italien

REGGELLO, ITALY - MAY 2 2015: Inside the Sammezzan…
REGGELLO, ITALY - MAY 2 2015: Inside the Sammezzano Castle in Italy, beautiful Oriental style Catle in Tuscany Bildnummer: 6686… © Bild: greta6/istockphoto
Das Schloss Sammezzano in der Toskana besticht durch seine aufwendigen und detaillierten Kunstwerke und Schnitzereien an Decken und Wänden. Jeder der 365 Räume sieht anders aus. Besichtigen kann man das Schloss inzwischen nur noch wenige Tage im Jahr.

Hagia Sophia, Istanbul, Türkei

Interior of the Hagia Sophia in Istanbul, Turkey
…
Interior of the Hagia Sophia in Istanbul, Turkey Bildnummer: 63195827 Hagia Sophia, Türkei, Innenaufnahme, Seraph, Kuppel, Säu… © Bild: Mikhail Markovskiy/istockphoto
Mit 32 Meter Spannweite ist die Kuppel der Hagia Sophia die bis heute größte über vier Tragepunkten errichtete Kuppel. Vom ursprünglichen Mosaik- und Marmorschmuck ist zwar heute nicht mehr viel zu sehen, die Kuppel ist aber allein wegen ihrer Bauweise besonders eindrucksvoll.

Panthéon, Paris, Frankreich

Rotunda of the Pantheon in Paris
Bildnummer: 1967…
Rotunda of the Pantheon in Paris Bildnummer: 19671021 Decke, Kathedrale, Kuppel, Pantheon, Gotik, Paris, Innenaufnahme, Kirche… © Bild: EMPPhotography/istockphoto
Das Panthéon auf dem Hügel der heiligen Genoveva in Paris ist die nationale Ruhmeshalle Frankreichs und die Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten. Bei einem Besuch schweift der Blick automatisch nach Oben an die prachtvolle Decke.

Pantheon, Rom, Italien

Interior of Pantheon with the famous light ray fro…
Interior of Pantheon with the famous light ray from the top, Rome, Italy Bildnummer: 44087140 Pantheon, Architektur, Decke, Ba… © Bild: scaliger/istockphoto
Das Pantheon gilt als am besten erhaltenes Bauwerk der römischen Antike und besaß für mehr als 1700 Jahre die größte Kuppel der Welt, gemessen am Innendurchmesser. Sie ist heute noch unübersehbar: Ihr Durchmesser beträgt 43,45 Meter, in der Mitte gibt eine kreisrunde Öffnung von neun Metern Durchmesser den Blick auf den Himmel frei.
( kurier.at , cka ) Erstellt am 21.03.2016