Reise
12.01.2016

Neues Hotel auf der Mariahilfer Straße

Wo einst das "Stafa-Kaufhaus" war, ist heute das Ruby Marie - ein Hotel mit "schlankem Luxus".

Das einst älteste Kaufhaus von Wien, das Stafa in Neubau an der Mariahilferstraße, erwacht zu neuem Leben. Mit neuer Fassade und neuem Mieter. Die Münchner Gruppe Ruby eröffnet nach dem Ruby Sofie ihre zweite Dependance in Wien, seit Ende 2015 befindet sich das Hotel noch bis 1. März in der Soft-Opening-Phase.

Schlanker Luxus

Lean Luxury, also schlanker Luxus, prägt das neue Hotel. Jedes der 186 Zimmer ist dementsprechend ausgestattet, mit Holzwandvertäfelung, Luxus-Bett und -dusche. Musikleidenschaft der Betreiber ist in Details zu spüren, etwa im Marshall-Sound-System im Zimmer. E-Bass und E-Gitarre können kostenlos an der Rezeption ausgeliehen werden.

"Unwesentliches wie Roomservice und Minibar weglassen"

"Eine Lage im Herzen der Stadt, Design und eine hochwertige Ausstattung zu einem schlanken Preis", erklärt Gründer Michael Struck das Konzept. "Das funktioniert, weil wir unseren Luxus auf relativ kleiner Fläche unterbringen und Unwesentliches wie Roomservice und Minibar weglassen." Besonderen Service gibt es trotzdem: Die Betreiber bringen einen eigenen City-Guide mit persönlichen Tipps zum Wiener Kultur- und Gastroleben heraus. Außerdem stehen gratis Hollandräder zur Verfügung. Ein Yoga- und Meditationsraum steht für Ruhesuchende offen.

Dachterrasse mit Blick über Wien

Loft-Rooms und Terrace-Rooms bieten Terrasse mit einem schönen Blick über die Stadt. Aber auch von der öffentlich zugänglichen, rund um die Uhr geöffneten Bar, kann der Ausblick genossen werden .
Das Gebäude änderte nach seiner Eröffnung 1911 (als Mariahilfer Zentralpalast) mehrmals sein Erscheinungsbild. Mit dem erneuten Umbau werden die Reliefs des Künstlers Anton Hanak aus dem Jahr 1911 wieder sichtbar.

Infos: Zimmer ab 69 €, in der Softopeningphase ist das Hotel zu Spezialkonditionen buchbar. Movie-Lounge, Work-Space, spezielle Themenräume und Event-Space sind aber noch nicht fertiggestellt. marie@ruby-hotels.com; www.ruby-hotels.com