Das Hotel Moulin de Vernègues ist das Quartier des ÖFB Teams bei der EURO 2016.

© /Moulin de Vernegues

Frankreich
06/05/2016

So wohnt unsere National-Elf während der EM

Im Herzen der Provence bereiten sich unsere Kicker im 4*-Hotel Moulin de Vernègues auf ihre Spiele vor.

von Caroline Kaltenreiner

Ab 8. Juni beziehen David Alaba und seine Teamkollegen in Mallemort im Südosten Frankreichs ihr neues Quartier – auf halber Strecke zwischen Avignon und Aix en Provence. Für die Zeit um die EURO 2016 wird das 4*-Hotel Moulin de Vernègues das Zuhause der ÖFB-Kicker. Die österreichische Flagge weht bereits vor dem Eingang des historischen Herrenhauses aus dem 17. Jahrhundert, das 2012 umfangreich renoviert wurde und seine Wurzeln im 13. Jahrhundert hat.

Ruhe vor dem Sturm

Das gesamte Hotel ist ab morgen, Montag, also zwei Tage vor der Ankunft der Österreicher, für reguläre Gäste gesperrt und abgeriegelt. Unserer National-Elf wird höchste Sicherheit geboten. Das Teamcamp inmitten der Natur, im Herzen der Provence, punktet vor allem mit Beschaulichkeit, Abgeschiedenheit und Ruhe. Die herrlichen Plantanen hinter dem Haus können Geschichten erzählen, haben die französische Revolution überlebt.
Im alten und im modernen Trakt stehen 100 Zimmer und Suiten zur Verfügung. Der Speisesaal befindet sich unter einem eindrucksvollen Steingewölbe, bekochen lassen sich die Spieler aber von ihren eigenen Köchen, die mit anreisen.
Von manchen Zimmerbalkonen aus reicht der Blick bis auf den nahe gelegenen Golfplatz "Pont Royal", den die spanische Golf-Legende Severiano Ballesteros in den 1980er Jahren entworfen hat. Er gilt als einer der schönsten Frankreichs. Zeit zum Golfen wird den ÖFB–Spielern wohl nicht bleiben.
Wer keine Aussicht auf den Golfplatz hat, blickt auf den sieben Hektar großen Park mit Swimmingpool und Sonnenliegen, indem Gäste zur Ruhe kommen können.
Im 350 -Spa von L'Occitane stehen neben Behandlungen auch Hamam, Sauna und Whirlpool zur Verfügung. Eigens für das Nationalteam wurde der Fitnessbereich vergrößert.
Übrigens: Spieler, die sich auch spirituell auf die entscheidenden Partien vorbereiten wollen, können die hauseigene Kapelle besuchen, um ein Stoßgebet ’gen Himmel oder an die Fußballgötter zu schicken.

Details Preise ohne Verpflegung: DZ ab 194 €, EZ ab 139 € und Suiten ab 334 €. ☎ +33 /490 59 12 00, moulindevernegues.com/de

>> Wer gratis nach Frankreich reisen oder im Hotel Moulin de Vernègue übernachten will, kann derzeit sein Glück bei einem Gewinnspiel von Atout France versuchen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.