© chsk

Reise
05/16/2012

Martinhal – extravaganter Familienzauber

Das fünf-Sterne Domizil an der westlichen Algarve kann sich sehen lassen. Ein Luxus-Traum für Familien.

Es muss Schweizer Geschäftssinn gewesen sein: In den 1980er-Jahren erwirbt ein eidgenössisches Konsortium in der Bucht von Martinhal ein Großgrundstück mit Option auf Verbauung. 20 Jahre später kauft der Schweizer Unternehmer Roman Stern das Areal, investiert nach eigener Angabe 80 Mio. Euro, um sich an der westlichen Algarve auf rund 400.000 im Costa-Vicente-Nationalpark bei Sagres den Traum von einem Familien-Resort zu erfüllen. Tatsächlich tut sich eine Autostunde vom Flughafen Faro entfernt am Naturstrand ein 5*-Hoteldorf der Superlative auf – ein Luxus-Resort mit elegantem Flair, designter ursprünglicher Algarve-Architektur, klaren Linien, mit piekfeiner, unaufdringlicher Spa- und Pool-Landschaft sowie traumhaftem Blick auf den Atlantik.

Naturnah & wertvoll

Martinhal ist gebaut mit Naturmaterialien (Stein, Kork aus Portugal, Holz aus Skandinavien, Glas aus Italien), umrahmt von allen möglichen Sportanlagen und einem prächtigen Farbenmix in Naturgärten.

Die Philosophie des vierfachen Vaters Stern heißt: individuelle, zwanglose Atmosphäre auf höchstem Niveau, alles anbieten, was Familien begehren, was Eltern und Kindern gleichermaßen den Urlaub zur wertvollsten Zeit macht. Wertvoll im doppelten Sinn, denn eine Familie mit zwei Kindern blättert für eine Woche ohne Entbehrungen außerhalb der Hochsaison ab 3500 € hin. Nach oben gibt’s kaum Grenzen – je nach Wohn-Kategorie: vom Nobel-Zimmer im Hotel bis hin zur Luxus-Privatvilla mit allem nur vorstellbaren Komfort und eigenem Pool.

Martinhal bietet zweifellos sehr viel von außergewöhnlicher Erlebnis-Welt, kümmert sich freundlich und kompetent um die Details Ihres Urlaubs, organisiert z. B. von Bootsfahrt über Surf-Crashkurs bis zum Ballonfahren im Atlantikwind alles. Aber es gibt noch Spielraum zur Perfektion, z. B. in der (italienischen) Küche und auch im Hotel selbst – klassische Elemente wie traditionelle Bar oder Zigarren-Lounge sucht man vergeblich.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.