© MSC Cruises

Sponsored Content

MSC-Gäste: Reif für die eigene Bahamas-Insel "Ocean Cay"

Rundum Meerblick, kristallklares Wasser, weiße Sandstrände unter blitzblauem Himmel und karibischer Sonne – „Ocean Cay MSC Marine Reserve“, das private Inselparadies für Gäste von MSC Cruises.

03/17/2019, 08:00 AM

Am 9. November 2019 erwartet die Bahamas-Insel „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ ihre ersten Gäste. Die Reederei MSC Cruises hat diese ehemals zur Sandgewinnung genutzte Insel in ein blühendes Naturparadies und exklusives Reiseziel, das im Einklang mit dem lokalen Ökosystem steht, verwandelt. Hinter Ocean Cay steht die Vision, eine Insel zu schaffen, auf der die Gäste die einzigartige Schönheit der Natur intensiv erleben und genießen können. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, sich über den Schutz der Ozeane und die Erhaltung der Korallenriffe mit speziellen Programmen zu informieren. Die Insel ist umgeben von 64 Quadratkilometern Meeresreservat mit einer Korallen-Aufzucht, in der das Wachstum neuer Korallen gefördert und unterstützt wird. Geplant ist zudem ein Meereslabor auf Ocean Cay, in dem klimaresistente Korallen erforscht werden, um damit Erkenntnisse für ähnliche Lebensräume zu erhalten.

Sonne, Strand und Meer

Die Gäste haben auf über drei Strandkilometern die Wahl zwischen sieben verschiedenen Strandbereichen, jeder mit seinem eigenen Charme und Charakter. Ob Ruhe und Entspannung oder Strandspiele und Wassersportarten – hier findet jeder Gast das für ihn perfekte Angebot. Der Strand und das flache, kristallklare Wasser der großen Lagune sind perfekt für Schwimmanfänger und Wassersportler, während die kleinere Familienlagune mit seinem flachen, ruhigen Wasser und vielen Spielen ideal für die kleinen Gäste ist. Der Great Bimini Beach ist der größte Strandabschnitt der Insel, auf gut 800 Metern erwartet die Passagiere eine Vielzahl von Wassersportarten. An den Stränden aus feinstem Aragonitsand stehen Sonnenliegen zur Verfügung, einige Abschnitte bieten auch Cabanas, die für den Tag gemietet werden können.

Entdecken und Erleben

Bei den Ocean Cay Landausflügen können die Besucher die Schönheit der Natur entdecken. Bei Schnorchel-Safaris, Kajak-Touren und Ausflügen mit dem Paddelboot erkunden die Gäste die Gewässer rund um die Insel. Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen Erlebnis ist, kann eine kleine Insel in der Nähe von Ocean Cay für einen Tag privat mieten. Der Ausflug beinhaltet auch ein privates Boot, das für den Tag zur Verfügung steht, Liegen mit Sonnenschutz, Getränke und Verpflegung. Ein nahegelegenes Schiffswrack ist ein aufregender Ort zum Schnorcheln. Neben den Ausflügen bietet Ocean Cay eine Reihe an Unterhaltungsmöglichkeiten, von Sportspielen und Wettbewerben über Tanzunterricht bis hin zu Aktivitäten für die ganze Familie. Eines der wichtigsten Highlights ist, dass das Schiff bis spätabends vor Anker liegt, denn es liegt nur 65 Seemeilen von Miami entfernt. Auf die Gäste warten daher unterschiedliche Abendveranstaltungen, wie etwa eine romantische Katamaran-Tour im Sonnenuntergang. Ein pittoresker Leuchtturm ist das Zentrum für die abendlichen Aktivitäten mit atemberaubendem Blick auf den Sonnenuntergang, Live-Musik oder DJs.

Nachhaltigkeit

MSC hat sich verpflichtet, die Insel nachhaltig zu betreiben und möglichst wenig Müll zu produzieren, was sich in der Gestaltung der Restaurants auf Ocean Cay widerspiegelt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

MSC-Gäste: Reif für die eigene Bahamas-Insel "Ocean Cay" | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat