© Hapag-Lloyd

Genuss an Bord
06/27/2014

EUROPAs Beste: Alles, nur kein Kombüsenfraß

Am Lido Deck der MS EUROPA wurde das zehnjährige Jubiläum des Gourmetfestes gefeiert.

von Caroline Kaltenreiner

Hier muss ich nehmen, was mir gereicht wird, Bestellungen gibt es keine. Es ist nach Mitternacht und ich lehne an der Bar der MS Europa. Neben mir stehen Persönlichkeiten wie Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann sowie die Sterneköche Dieter Müller, Holger Bodendorf und Stefan Steinheuer. Wir wollen alle das Gleiche: einen Drink von Charles Schumann, eine Legende hinter der Bar. Der Mann hat immerhin Cocktails wie den "Swimming Pool" erfunden. Alleine ihm zuzusehen ist ein Genuss. Es stehen Sours aller Art hinter der Theke, mit Minze oder Tabasco verfeinert. Herrlich. Und diese Drinks haben sich die Spitzenköche auch verdient, sie haben bis vor kurzem brav für mich und rund 400 weitere Gäste gekocht. Der Abend nennt sich EUROPAs Beste, der Höhepunkt einer Gourmetreise der Hapag-Lloyd Reederei in Antwerpen, der bereits zum zehnten Mal stattfindet.

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_2889.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4655.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3787.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4766.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4060.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3887.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3864.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3927.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4027.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3952.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4566.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_5750.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3661.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4076.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_3983.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4780.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_4828.jpg

HLKF_EUROPAS_Beste_2014_5414.jpg

Alles auf Anfang: 18 Michelin-Sterne und 30 Gault-Millau-Hauben vereinen sich insgesamt am 5*plus-Schiff, ein ganz besonderer Abend also, der schon einen besonderen Anfang nimmt. Nach der Eröffnungsrede köpfen zwei "Sabreur" zur Begrüßung eine Magnum-Champagnerflasche und ein Hubschrauber lässt weiße Rosenblätter auf die EUROPA herab rieseln, danach machen sich die Meister an ihre Kochstationen. Holger Bodendorf, Landhaus Stricker (1 Michelin Stern, 3 Gault-Millau-Hauben, Sylt, Deutschland), etwa kredenzt Steinbutt mit geräuchertem Maispüree, Espressogelee, grünem Spargel und Malz-Vinaigrette, Tanja Grandits, Restaurant Stucki (2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben, Basel, Schweiz), einzige Chefköchin im Bunde, serviert Berglinsen, Grünteecurry, Kokos Chutney, Minz Fritter. Silvio Nickol, Palais Coburg (2 Michelin Sterne, 3 Gault-Millau-Hauben, Wien, Österreich) zaubert Süßes zum Dessert: Frische Alpenmilch-Pastinaken, Taubnessel, Vanille, Fingerlimes. (Alle weiteren Menüs in der Bildergalerie oben.) Neben den zehn Sterneköchen sind weitere Genussstationen vertreten: Jörg Fischer und Peter Zantopp von Giovanni L in Kiel gupfen ein sensationelles Quattro Formaggi-Eis mit Beerensauce auf, auch Sorten wie Spargel und Blutorange können sich sehen lassen. Der Österreicher Heinrich Zehetner lässt sein Olivenöl auf reifer Mango verkosten und Ralf Bos von Bos Food schwenkt Tagliarini im Parmesanlaib und hobelt frische australische Wintertrüffel darüber. Ich koste nur eine Auswahl, alles zu probieren ist schier unmöglich.

Denn Sie wissen nicht, was sie tun

Als die Genussmeile langsam wieder verschwindet, ein logistisches Meisterwerk übrigens, rückt das Unterhaltungsprogramm immer mehr in den Vordergrund. Ein spektakuläres Feuerwerk ziert den Himmel. Am Lidopool heizt eine Band den Gästen ein. Zu einer Coverversion zu Robin Thickes "Blurred Lines" lassen Senioren es krachen. Mit in die Höhe gestreckten Fingern schwingen sie die Hüften. I know you want it. But you're a good girl. The way you grab me. Must wanna get nasty. Go ahead, get at me. Auf dieses Bild hinauf brauche ich einen Drink. Steht da nich Charles Schumann persönlich hinter der Bar? Wunderbar!

Angebot: Im nächsten Jahr findet die Gourmetreise mit dem Event "EUROPAs Beste" vom 3.-17.6. 2015 statt und führt von Lissabon über Leixoes, La Coruna, St.-Jean-de-Luz, Bordeaux, La Pallice, Honfleur, Zeebrugge, Antwerpen und Amsterdam nach Hamburg, ab 5590 € pro Person. Das Event "EUROPAs Beste" findet im Rahmen der Reise am 14.6. 2015 in Antwerpen statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.