© Jenny Sturm - Fotolia/Jenny Sturm/Fotolia

Deutschland
09/03/2015

5 Fakten über die Ostsee

Was Bernstein, Strandkörbe und Jimi Hendrix verbindet? Die wunderschöne Ostsee.

von Konstanze Pawlik

Die Ostsee lockt jedes Jahr nicht nur zahlreiche Besucher aus dem Ausland, sondern auch Einheimische aus Deutschland, die dort ihren Urlaub genießen. Fünf Fakten, die selbst Ostsee-Liebhaber nicht kennen:

1. Jimi Hendrix‘ letztes Konzert
Wenige Tage vor seinem Tod gab Jimi Hendrix beim Love-and-Peace-Festival (4. bis 6. September 1970) auf der Ostseeinsel Fehmarn beim Ort Flügge sein letztes Konzert. Beim Flügger Strand steht ein Gedenkstein zu Ehren von Jimi Hendrix.

2. Strandkorb

Der Strandkorb erlebte im Jahr 1882 im Ostseebad Warnemünde seine Geburtsstunde und bietet bis heute Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Bei den Strandkorbvermietern am Ostseestrand kann man Strandkörbe stunden- oder tagesweise anmieten.

3. Wellenbrecher
Viele Urlauber fragen sich, wozu die Holzstämme in der Ostsee gut sein mögen, doch die Erklärung ist simpel: Bei diesen Holzpfählen handelt es sich um Buhnen, die rechtwinklig zum Strand angeordnet sind, und die Wellen brechen, indem sie das Ufer bzw. den Strand vor Sandabtragung durch das Meer schützen.

4. Bernstein
Besonders nach Stürmen kann man mit ein wenig Glück einen Bernstein am Ostseestrand finden. Bernstein ist eigentlich nichts anderes als fossiles Harz und leuchtet meist von klarem Gold-Gelb bis hin zu undurchsichtigem Gold.

5. Älteste Seebrücke
Deutschlands älteste Seebrücke an der Ostseeküste steht am Strand vom Ostseebad Ahlbeck auf der Insel Usedom. Mit dem Bau der Seebrücke hatte man im Jahr 1882 begonnen. Im Jahr 1898 wurde sie fertig gestellt und eröffnet. Die Seebrücke ist ca. 280 Meter lang.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.