Reise
23.08.2016

Darum lieben wir den Wörthersee

Dort gibt's die perfekte Erlebniswelt Pyramidenkogel, Minimundus und Werzer’s Kinderland.

"Hiiilfe, das ist so schnell", hören wir die neunjährige Marlene noch rufen. Und dann ist sie weg. "Verschollen" in der 120 Meter langen überdachten Rutsche, auf der Mutige von 52 Metern in die Tiefe sausen. Ihr fünfjähriger Bruder ist traurig: Sorry, Emanuel, du bist noch zu klein für dieses Erlebnis, das eine Mindestgröße von 130 cm erfordert.

Der vor drei Jahren eröffnete, weltweit höchste Holz-Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel bei Keutschach am See ist ein Magnet für Groß und Klein. Besucher können das neue, 100 Meter hohe Wahrzeichen Kärntens, das im Juli den millionsten Gast begrüßte, über einen Treppenaufstieg oder im Panoramalift erobern.

360-Grad-Panoramablick

Schwindelfrei sollte man jedenfalls schon sein. Der Lift endet auf Etage zehn. Bis zur höchsten, dritten Aussichtsplattform auf 70 Metern in Etage 12 muss man zu Fuß hochsteigen. Dort offenbart sich bei Kaiserwetter der schönste 360-Grad-Panoramablick auf den Wörthersee und die umliegenden Berge. Von Maria Wörth und Pörtschach erblickt man sogar Details. Die Kamerauslöser klicken unentwegt.

Ganz Mutige wählen für ihren "Abstieg" die 100 Meter lange Panorama-Schwebeseilbahn "Fly 100", oder den "Freefall" von rund 52 Metern auf 30 Meter Turmhöhe. Emanuel und ich nehmen den bequemsten Weg nach unten, den Lift. Beim Eingang zum Ausgang erblicken wir Marlene. Schneidig liegt sie in ihrem Rutschsack, die Haare fliegen im Fahrtwind. Ein Foto mit Zeitmessung, 21,49 Sekunden, gekauft um 3 €!

Dass sich ein Familienurlaub am Wörthersee lohnt, beweist auch unser Besuch in Minimundus (156 Modellbauten aus 40 Ländern). Der Pyramidenkogelturm hat sich längst zum CN-Tower und Eiffelturm gesellt, Marlene ist von der Chinesischen Mauer fasziniert, Emanuel rennt jeder Eisenbahn hinterher. Im Miniaturenpark in Klagenfurt gibt’s viele Modelle. Besuchenswert ist auch die neue Indoor-Erlebniswelt im zweistöckigen Zubau. Wir wollten beim Rausgehen nur kurz durchgehen – und sind zwei Stunden bei den 30 interaktiven Abenteuerstationen und ihren fantasievollen Reisen um die Welt hängen geblieben. Minimundus der nächsten Generation eben. Vom Dreh am Rad der Zeit bis zur Autofahrt im Mini, bei der Emanuel seine Schwester virtuell durchs Minimundus-Gelände chauffiert. So ein Spaß!

Waschbär Werzi

Nach unseren Ausflügen kuscheln wir uns müde im Werzer’s Resort Pörtschach in die Bettfedern. Erfreuen uns wie die Schwäne am super Badeplatz am Ufer, verlieren Papa und Kinder im roten Kanu am See irgendwann aus den Augen, genießen auf den Terrassen die wunderbar-kreativen Halbpension-Menüs von Küchenchef Georg Klammer & Team.
Und während sich Mama tags darauf im prachtvoll-historischen Badehaus im See bei einem Cocktail abkühlt und Papa im Fitnessstudio schwitzt, werden die Youngsters liebevoll und mit gesunder Kost im 300 großen Kinderland betreut. Muffins backen in der Kinderküche, Obstsalat und Gemüsesticks mit Sauerrahmdip vorbereiten, Floß bauen oder Nachtfischen, Fackelwanderung, Minigolf, Ponyreiten, Fête-Blanche-Kinderparty – das Programm ist hochwertig-bunt, wie die g’sunden Kindermenüs mit Erbsen, Zucchini und hausgemachten, nicht so süßen Eistees.

Hoteldirektorin Heidi Schaller ist zu Recht sehr stolz auf "ihr" erfolgreiches Kinderland mit Waschbär-Maskottchen Werzi.

Info

Aussichtsturm Pyramidenkogel Ganzjährig täglich geöffnet. Familienkarte: 2 Erw. plus Kinder (6–15 Jahre) 24 €, Rutsche 4 €,
Keutschach am See, 04273/2443,office@pyramidenkogel.info www.pyramidenkogel.info
Schiff-Bus-Pyramidenkogel-TicketWörthersee-Schiff-Tagesticket, Bustransfer von/bis Reifnitz zum Pyramidenkogel plus Eintritt, Erw. 21,90 €, Kind 10,90 €
– All in 1 Summerspecial: wie oben, plus Eintritt Minimundus in Klagenfurt, Erw. 33 €, Kind 19 € (5 bis 15 Jahre), gültig bis 15. Sept.;www.woertherseeschifffahrt.at
Minimundus Ganzjährig geöffnet, die kleine Welt am Wörthersee hat nun zusätzlich eine super 1300 - Indoor-Erlebniswelt mit 4-D-Kino.
– Music around the World bietet mittwochs im Sommer (20. 30 Uhr) Konzerte,minimundus.at
Werzer’s Resort Pörtschach Im Kinderland wird für ab 3 Jährige Programm gemacht, vom 26.–28. August wieder mit „Gast-Tante“ Kati Bellowitsch; bei den speziellen Familienwochen wohnen Kinder bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern oder im eigenen Zimmer gratis. Termine: 1.–23.10.’16, 23.10.– 22.12. ’16; 2.1.–8.1. 2017 & 4.2.–26.3.2017, 4.2.–26.3.2017: ab 2 Ü Tagesski- Pass oder Wellnessgutschein inkl.
– Details: 04272/2231-0,resort@werzers.at,www.werzers.at