Reise
11.11.2018

Die beliebtesten Christkindlmärkte Wiens

Es ist wieder so weit: Man kann sich auf den Wiener Christkindlmärkten auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Auch wenn aktuelle Temperaturen noch keine Weihnachtsstimmung aufkommen lassen: In Wien liegt bereits der Duft von Punsch in der Luft. Der erste Weihnachts- bzw. Wintermarkt hat schon seine Pforten geöffnet: Im Museumsquartier werden schon Heißgetränke ausgeschenkt und Eisstöcke geschossen. Wir haben die größten und beliebtesten Weihnachtsmärkte für Sie zusammengestellt:

Evergreens: Die Adventmarkt-Klassiker in Wien

1/12

Neu ist beim Winter im MQ heuer der Designmarkt "Winter Wamp". Wöchentlich wechselnde Designer laden am Vorplatz des Museumsquartiers zum Weihnachtsshopping ein. Jeden Montag stehen unterschiedliche kulturelle Angebote wie "LiteraturRap", Tagebuch Slam und Open Piano auf dem Programm. Immer am Dienstag und Mittwoch legen Live-DJs auf, während donnerstags die "MQ Hofmusik" zum "Punschkonzert" lädt. Details: 08.11.2018 bis 23.12.2018 www.mqw.at  

Am Spittelberger Weihnachtsmarkt finden Besucher Kunsthandwerk aus aller Welt. Die über hundert Stände bieten Holzschnitzkunst aus Bethlehem und Südtirol, Keramik aus Tunesien und Marokko und handgefertigten Schmuck aus Spanien. Beim Flanieren durch die Gassen erfreuen Köstlichkeiten wie original böhmische Erdäpfelpuffer den Gaumen. Details: 15.11. - 23.12.2018,www.spittelberg.at

Hochwertiges Angebot verspricht der Kunsthandwerksmarkt am Hof vom Verein "Kunst+Handwerk vom Künstler", denn nur 19 ausgewählte Kunsthandwerker dürfen ihre Produkte präsentieren. Details: 16. Nov. - 23. Dez. http://www.kunsthandwerksmarkt.at

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH genießt junges Ambiente. Die Marktstände liegen an kleinen Wegen im Uni Campus, Punsch wird zentral um das Salettl ausgeschenkt und in den Gebäuden des alten AKHs laden Lokale zum weiteren Verweilen ein. Details: 17.11. – 23.12.2018, www.weihnachtsmarkt.at

Im stimmungsvollen Ambiente zwischen Kunst- und Naturhistorischen Museum liegt das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz. An den Verkaufshütten laden Aussteller mit ausgefallenen Geschenkideen und traditionellem Kunsthandwerk zu einem gemütlichen Punsch-Abend. Für Stimmung sorgen typisch österreichische Blasmusikgruppen und bekannte Gospelchöre. Details:21.11. – 26.12.2018, www.weihnachtsmarkt.at

Auch die Wiener Stadtgärten verbreiten Weihnachtsstimmung. Neben der Weihnachtsausstellung und dem traditionellen Adventmarkt in den Blumengärten Hirschstetten. Geboten wird heuer alles rund um das Märchen "Die Schneekönigin" ausgehend vom Eispalast bis hin zur prachtvollen Winterlandschaft, aber auch traditionelle Perchten, Krippen, Adventkränze und herrliche floristische Motive. Details: 22. November bis 23. Dezember 2018, www.wien.gv.at

Kinder dürfen im trockengelegten Brunnen vor der Karlskirche toben, der mit Stroh ausgelegt ist. Beim Art Advent Markt im Resselpark vor der Karlskirche liegt der Schwerpunkt auf Kunst und Kultur. Zum 25-jährigen Bestehen sind viele Geburtstagsüberraschungen angekündigt. Details: 23. November – 23. Dezember 2018, divinaart.at

Die längste Weihnachtskrippe Österreichs kann man beim Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung bestaunen - ein beschaulicher Christkindlmarkt nach altem Vorbild. Bei den feilgebotenen Produkten stehen Naturmaterialien im Vordergrund. Details:17. November bis 23. Dezember, www.altwiener-markt.at/de/home

Edles Kunsthandwerk und ausgefallene Weihnachtgeschenke werden im historischen Flair im romantischen Schlosspark des oberen Belvedere beim Weihnachtsdorf Schloss Belvedere feilgeboten. Details: 23.11. - 26.12.2018, www.weihnachtsmarkt.at

Es ist der Bekanntest Adventmarkt Wiens und vor allem von Touristen gerne besucht: der Christkindlmarkt am Rathausplatz. Mit 152 Ständen eröffnet er am kommenden Freitag. Neben einem Rahmenprogramm mit Chören und Turmbläsern gibt es mit dem "Kleinen Eistraum" auch heuer wieder die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen. Nach Abschluss der Renovierung der Rathausfassade feiert auch die Back- und Bastelstube in der Volkshalle des Rathauses ein Comeback. Eine Neuerung gibt es mit dem Krippenpfad: Zwölf in präziser Handarbeit hergestellte Krippenszenen werden in den Rathauspark eingebettet. Details: 16. November bis 26. Dezember 2018, www.wienerweihnachtstraum.at  

Der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn lockt heuer wieder mit handgefertigtem Christbaumschmuck und einer Weihnachtswerkstatt. Kulinarisches und Konzerte runden den Einkaufsbummel im geselligen Beisammensein ab. Zum 25-Jahr-Jubiläum wurden ein besonderes Punschhäferl und ein begehbarer Adventkalender gestaltet. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Produkt von einer der rund 80 Hütten. Details:  24. November bis 26. Dezember 2018 (danach Neujahrsmarkt bis 6. Jänner 2019) www.weihnachtsmarkt.co.at

Auch am Stephansplatz findet heuer wieder ein Weihnachtsmarkt statt - nach dem Motto: Weniger Getränke, mehr Exklusivität. Die rund 40 Stände am Fuße des berühmten Doms haben vor allem regionale Spezialitäten im Angebot. Details: 16.November bis 26. Dezember www.weihnachtsmarkt.at