© Kurier/Gilbert Novy; Jeff Mangione (2); Jürg Christandl

Politik Inland
07/30/2019

Was man in der Schredderaffäre wissen muss

Der Wahlkampf kennt bislang ein einziges Thema: die Schlacht zwischen ÖVP und SPÖ um die "Schredder- Affäre". Warum?

von Christian Böhmer

Festplatten also. Der August steht unmittelbar bevor, bis zum Wahlsonntag sind es immerhin noch 61 Tage, aber bislang geht es im Nationalratswahlkampf 2019 vor allem um eines: Festplatten. 12 Stück, um genau zu sein. Fünf von der Volkspartei, sieben von der SPÖ.

Was ist an der erbittert geführten Auseinandersetzung um das Schreddern im Kanzleramt politisch neu und vor allem: Was daran ist politisch noch relevant?

Der KURIER beantwortet die wichtigsten Fragen.

Was genau ist in der Schredder-Affäre Sache, was ist der Letztstand?