Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (re.) mit Bundeskanzler Sebastian Kurz im Mai in München

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
07/20/2021

Söder kommt wegen Hochwasserkatastrophe nicht nach Bregenz

Bayerischer Ministerpräsident sagt Teilnahme an Eröffnung der Bregenzer Festspiele ab.

Im Rahmen seiner letztwöchigen Reise nach New York berichtete Bundeskanzler Sebastian Kurz den mitreisenden Journalisten, dass der bayerische Ministerpräsident Markus Söder sein Gast bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele sein werde. Nun hat Söder die Teilnahme am morgigen Festakt wegen der Hochwasserkatastrophe in Deutschland abgesagt, wie das Kanzleramt bestätigt.

Nach wie vor aufrecht ist der ebenfalls von Kurz angekündigte Besuch von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bei den Salzburger Festspielen am kommenden Sonntag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.