Politik | Inland

Gestern posierte Innenminister Herbert Kickl in Bayern hoch zu Ross, um für die Einführung einer berittenen Polizeieinheit Werbung zu machen. Er knüpfte dabei an eine lange und lebendige innenpolitische Tradition von Fototerminen mit Tieren an. Besonders in Erinnerung geblieben sind die tierischen Fototermine aus der ersten schwarz-blauen Ära, etwa der damalige Kanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) mit einem Schönbrunner Kamel oder Frauenminister und Vizekanzler Herbert Haupt (FPÖ) und sein Paten-Nilpferd. Wir haben ein Best-of zusammengestellt.