© APA/HERBERT NEUBAUER

Politik Inland
07/07/2022

Parlamentssanierung: Ausstellung am Heldenplatz vor Wiedereröffnung

#OeParl2023 gibt Einblicke in Geschichte und saniertes Hohes Haus.

Im Vorfeld der Wiedereröffnung des Parlamentsgebäudes am Ring kann man sich im Rahmen der Ausstellung #OeParl2023 am Wiener Heldenplatz ein Bild über die Meilensteine der Demokratiegeschichte und die Architekturgeschichte des Hauses machen. Die Ausstellung spannt einen Bogen von der Monarchie bis zum EU-Beitritt und zeigt auch erste Einblicke in das Haus nach der Sanierung, teilte das Parlament am Donnerstag in einer Aussendung mit.

"Das Parlament ist nicht alleine das Haus der 183 Abgeordneten, es ist das Haus aller Bürgerinnen und Bürger. Denn wir alle sind Demokratie", meinte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP). "Mit der Wiedereröffnung des historischen Parlamentsgebäudes laden wir Interessierte herzlich dazu ein, das Hohe Haus zu besuchen. Die neuen Stelen am Wiener Heldenplatz ermöglichen schon jetzt einen spannenden Einblick in das sanierte Gebäude und sollen die Vorfreude auf dessen Eröffnung 2023 steigern."

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare