© REUTERS/LEONHARD FOEGER

Politik Inland
05/20/2021

Impfung für alle bis Ende Juni, Dritte Impfung ab Herbst notwendig

Und die EU-Behörde EMA wird demnächst den Pfizer-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zulassen.

von Bernhard Gaul

Bundeskanzler Sebastian Kurz kommt am Tag nach der Öffnung mit weiteren guten Nachrichten. Zur Frage wann die Maske fällt, sagt Bundeskanzler Kurz, dass Ende kommender Woche noch eine Sitzung stattfindet und dann weitere Lockerungen der Corona-Regeln geschehen könnten.

Hauptthema war die Frage der Impfungen. So soll bis Ende Juni jeder, der eine Impfung haben will, auch tatsächlich ein Angebot bekommen. Außerdem soll in den kommenden Tagen damit auch die Alterspriorisierung fallen und Hausärzte können quer durch alle Altersgruppen impfen.

Dritte Teilimpfung ab Herbst

Ein weiterer wichtiger Punkt ist eine Auffrischung aller bisher vollimmunisierten Personen ab Herbst. Wie Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein sowie Experte Herwig Kollaritsch erklärten, sollen in den kommenden Wochen Daten der Impfhersteller vorliegen. Aktuell deute alles daraufhin, dass man ab Herbst eine dritte Teilimpfung als "Booster-Shot" geben wird.

Mückstein gab außerdem bekannt, dass die Pfizer-Impfung demnächst ab 12 Jahren zugelassen werden wird. Bisher wurden nur Jugendliche ab 16 Jahren geimpft.

Impffortschritt

Wie schaut´s aus beim Impfen? Das lange Zeit schleppende Impftempo hat langsam an Schwung gewonnen.

3.064.524 Menschen (40,69% der impfbaren Bevölkerung) haben mindestens eine Corona-Schutzimpfung erhalten, davon haben 1.129.198 Menschen (14,99%) einen vollständigen Impfschutz.

Von diesem Impffortschritt profitiert die Politik sogar aktiv. Am heutigen Donnerstag wurde auch Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) geimpft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.