AUSTRIA-POLITICS-KURZ

© APA/AFP/JOE KLAMAR / JOE KLAMAR

Politik Inland
12/25/2021

Ex-Kanzler Kurz soll bereits neuen Job haben

"Krone" berichtet von Managerposten im Silicon Valley.

Sein endgĂĽltiger RĂĽckzug aus der heimischen Politik sorgte Anfang des Monats fĂĽr ein mittelschweres Polit-Beben inklusive einer kompletten Neuaufstellung des Ă–VP-Regierungsteams. 

Seitdem wurde spekuliert, was Sebastian Kurz wohl als nächstes machen werde. Als fix galt ein beruflicher Wechsel in die Privatwirtschaft im ersten Quartal 2022. Hartnäckige GerĂĽchte, wonach er "in die Luftfahrtbranche" wechsle, dementierte Kurz zuletzt gegenĂĽber dem KURIER. 

Wie die Kronen Zeitung am Samstag berichtete, soll es Kurz Anfang Februar in ein "global tätiges Unternehmen" im Silicon Valley verschlagen. Kurz soll demnach kĂĽnftig privat zwischen den USA und Ă–sterreich pendeln wollen. Der Vertrag sei unterschrieben. Nur zu welchem Unternehmen es genau geht, ist noch nicht bekannt. Das soll demnächst publik gemacht werden. 

Nebenbei dĂĽrfte Kurz auch noch internationale Aufsichtsrat-Funktionen annehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.