Viele Menschen fliehen aus der zerstörten Stadt Diyarbakir.

© APA/AFP/ILYAS AKENGIN

Südosttürkei
12/14/2015

Zehntausende fliehen aus umkämpfter Kurdenmetropole

Türkei: Verhängte Ausgangssperre im schwer umkämpften Diyarbakir noch immer in Kraft. Wasser und Strom knapp.

Es sind Bilder, die erschüttern - und sie kommen nicht aus dem Irak oder aus Syrien: In der südosttürkischen Stadt Diyarbakir sind Tausende Menschen vor Kämpfen zwischen Sicherheitskräften und der kurdischen Arbeiterpartei PKK geflohen. Mehr als 10.000 Anrainer hätten das Viertel Sur in der Kurdenmetropole verlassen, sagte ein Sprecher des Menschenrechtsvereins (IHD) in Diyarbakir einer Presse-Agentur am Montag.

Ohne Wasser und Strom

Die vor mehr als einer Woche verhängte Ausgangssperre sei noch immer in Kraft und die Kämpfe dauerten an. Auch türkische Medien berichteten von Tausenden, die wegen schwerer Gefechte auf der Flucht seien. Gebäude in Sur wurden stark beschädigt, wie auf Bildern zu sehen war. Ein Anrainer sagte der Presse-Agentur am Telefon, sie hätten im Viertel seit Tagen kein Wasser und Strom. Lebensmittel seien knapp.

Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP hatte für Montag einen Protestmarsch angekündigt, um gegen die Ausgangssperre zu protestieren. Seit Juli eskaliert der Konflikt zwischen PKK und türkischer Regierung. Vor allem im Südosten der Türkei kommt es immer wieder zu Gefechten.

Bilder aus dem umkämpften Stadtviertel

TURKEY-KURDS-UNREST

TURKEY-KURDS-UNREST

TURKEY-KURDS-UNREST

TURKEY-KURDS-UNREST

TURKEY-KURDS-UNREST

People look out from a building which was damaged

People look at buildings which were damaged during

TOPSHOT-TURKEY-KURDS-UNREST

TOPSHOT-TURKEY-KURDS-UNREST

A man looks out of a building which was damaged du

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.