Politik | Ausland
07.09.2017

Löchrige Wahl-Kuverts in Deutschland erheitern Österreich

Laut der Stadt Köln hätten sich bereits 80 Wähler gemeldet, weil ihre Briefwahl-Kuverts löchrig waren.

Offensichtlich muss das kleine Deutschland seinem Nachbarland Österreich alles nachmachen, doch ob des Ausmaßes lächeln Österreicher nur mitleidig. Wenige Monate nach den weltweit beachteten Problemen mit dem Kleber von Briefwahl-Kuverts bei der hiesigen und schließlich deshalb verschobenen Bundespräsidentschaftswahl, hat auch Deutschland sein Kuvertgate. Briefwähler in Köln melden an der Stadt, dass ihre Kuverts defekt ankamen.

Der Fehler liegt auch in Deutschland offiziellen Angaben gemäß beim Zulieferer. Dieser hatte eine Charge zu kurz abgeschnitten, weshalb die Kuverts unten offen sind. 80 Betroffene haben sich schon gemeldet. Bastler können das Problem laut Spiegel Online mit einem Klebestreifen beheben oder einen neuen Umschlag anfordern.

Deutschland wählt am 24. September seinen neuen Bundestag. Die Österreicher haben Anfangs September im Vorjahr freilich auch noch an einen anderen Wahltermin geglaubt.