Bilder aus der umkämpften Stadt Aden.

© Deleted - 200355

Jemen
07/17/2015

Exilregierung erklärt Provinz Aden für "befreit"

Die schiitische Houthi-Miliz hat sich zurückgezogen, mehrere Minister sind in die Hafenstadt zurückgekehrt.

Jemens Exilregierung hat die vollständige Rückeroberung der südlichen Provinz Aden aus den Händen der schiitischen Houthi-Miliz verkündet. Die jemenitische Provinz Aden sei "befreit", erklärte Vizepräsident Khaled Bahah am Freitag auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Um das Gebiet war vier Monate lang erbittert gekämpft worden.

Bereits am Donnerstag waren nach jemenitischen Angaben mehrere Minister der ins saudi-arabische Exil geflohenen Regierung in die strategisch wichtige Hafenstadt zurückgekehrt. Präsident Abd-Rabbu Mansour Hadi habe die Delegation entsandt, hatte ein Regierungsvertreter bekannt gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.