Bahnhof Köln

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
08/26/2021

Deutschland plant 3G-Regel jetzt auch im Bahnverkehr

Angela Merkel will die Corona-Regeln verschärfen. In Frankreich und Italien gilt bereits die 3G-Regel im Bahnverkehr.

Millionen Bahn-Fahrern in Deutschland drohen wegen Corona neue Einschränkungen, berichtet die Bild-Zeitung.


Kanzlerin Angela Merkel (67, CDU) will die sogenannte 3G-Regel auch in allen Zügen durchsetzen. So wie in Frankreich und Italien wo die 3 G-Regel im Bahnverkehr gilt. Das heißt: Es sollen künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder getestete Personen mit der Bahn fahren dürfen.

Reisen wird komplizierter

Das Kanzleramt hat offenbar Verkehrsminister Andreas Scheuer (46, CSU) beauftragt, die Einführung von 3G zu prüfen. Betroffen wären nicht nur Millionen Passagiere der Bahn: Auch Inlandsflüge sollen unter die 3G-Regelung fallen.


Bereits im Corona-Kabinett am Montag war 3G in Zügen und auf Inlandsflügen Thema, erfuhr BILD. Demnach wollte neben Merkel auch Arbeitsminister Hubertus Heil (48, SPD) wissen, ob 3G auch in Bahnen und Flugzeugen gilt. Jetzt soll Scheuer prüfen, ob künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete in Zügen und Flugzeugen reisen dürfen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.