Symbolbild

© APA/dpa

Deutschland
05/30/2017

D: Terrorverdächtiger gefasst - Anschlagspläne in Berlin

Brandenburgs Innenminister: Hinweise aus anderen deutschen Bundesländern

Die deutsche Polizei hat in der Uckermark (Brandenburg) einen 17 Jahre alten Terrorverdächtigen festgenommen, der einen Selbstmordanschlag in Berlin geplant haben soll. Dies teilte Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter am Dienstag in Potsdam mit.

Auf die Spur des Verdächtigen sei man durch Hinweise aus anderen deutschen Bundesländern gekommen, sagte Schröter. Der Syrer habe sich in einer elektronischen Nachricht an seine Mutter eindeutig über einen geplanten Anschlag geäußert

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.