In der Gedächtniskirche am Breitscheidplatz liegt ein Kondolenzbuch für die Opfer des Anschlags auf. Zahlreiche Politiker - hier: Kulturministerin Monika Grütters (CDU) - trugen sich bereits ein. Am Abend findet ein Gottesdienst in der Kirche statt.

© APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ

Terroranschlag
12/20/2016

Bilder aus Berlin: Fassungslosigkeit und Trauer

Der Breitscheidplatz am Berliner Kudamm wird am Tag nach dem Anschlag wieder aufgeräumt. Die unsichtbaren Wunden werden länger nicht verheilen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare