Jörg Meuthen: "So macht man das!"

© REUTERS/Axel Schmidt

Österreich & Deutschland
03/29/2017

AfD lobt Österreich für Burkaverbot und Null-Euro-Jobs

AfD-Co-Chef Jörg Meuthen: Dank "unserer österreichischen Schwesterpartei" FPÖ.

Die Alternative für Deutschland ( AfD) lobt Österreich für das von der Regierung im Integrationspaket beschlossene Burkaverbot. "Österreich macht vor, wie es geht", erklärte AfD-Co-Chef Jörg Meuthen am Mittwoch auf der Webseite der Partei. Herausgestrichen werden auch die "Null-Euro-Jobs". Meuthen: "So macht man das!"

"Als Deutscher, der an der Untätigkeit und Unfähigkeit der eigenen Bundesregierung verzweifelt, kann man derzeit nur neidisch in unser schönes Nachbarland Österreich schauen", so Meuthen. Zu verdanken ist das Burkaverbot nach Ansicht von Meuthen "unserer österreichischen Schwesterpartei". Die FPÖ wirke "aus ihrer enorm starken Oppositionsrolle sehr weit in das Regierungshandeln hinein".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.