© Purpur Communication

Podcasts nurinwien
07/09/2020

Podcast: Die 10 heißesten Sommer-Pop-ups in Wien

Pop-up? Was ist das eigentlich? Und warum wird das Konzept nun auch in der Politik verwendet? Das beantwortet die Wien-Redaktion in der neue Folge des "Nur in Wien"-Podcasts.

Am Anfang war der Pop-up-Store: ein Geschäft, das für einen gewissen Zeitraum anders (und von jemand anderem) genutzt wird. Seit die ersten Pop-up-Stores in Wien eröffnet haben, sind einige Jahre vergangen. Mittlerweile gibt es Pop-up-Bars, Pop-up-Eisläden, sogar Pop-up-Radwege. Es wird um Gäste und Wähler gebuhlt.

Doch was bedeutet "Pop-up" eigentlich? Warum sind solche Projekte nicht mehr aus Wien wegzudenken und werden nun auch in der Politik verwendet? Die Wien-Redaktion hat nachgefragt. Außerdem: Die Top 10 der spannendsten Pop-up-Projekte dieses Sommers.

Platz 10: Der Pop-up-Radweg

Die vier Pop-up-Radwege, die Vizebürgermeisterin Birgit Hebein seit Corona umgesetzt hat, haben zu heftigen Diskussionen in der Stadt geführt. Infos zu den Radwegen.

Platz 9: Der Pop-up-Biergarten

Leerstehende Lokale gibt es in Wien ja genug. Warum also nicht zwischenzeitlich nutzen?  Die Cafétiers-Familie Querfeld betreibt über den Sommer das „Napoleon“ am Kagraner Platz. Infos zum Biergarten.

Platz 8: Pop-up-Ausstellung

Im MAK findet heuer die Pop-up-Ausstellung „Creative Climate Care“ statt. Dabei bespielen Absolventen der Universität für angewandte Kunst bis Dezember in fünf aufeinanderfolgenden Pop-up-Ausstellungen die MAK GALERIE. Infos zur Ausstellung. 

Welche Pop-ups weiter vorne liegen, erfahren Sie in der neuen Folge von "Nur in Wien".

Der "Nur in Wien"-Podcast ist auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts zu finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.