© APA/HANS KLAUS TECHT

Podcasts Daily
09/01/2020

Podcast: Wo ist mein Geld noch sicher?

Ein Experte erklärt, wo man in der Corona-Krise sein Geld am besten anlegt und wo es die meiste Sicherheit gibt.

von Elias Natmessnig

Die Welt befindet sich in einer der größten Krisen ihrer Geschichte. Die Wirtschaft schrumpft. Die Angst ist groß. Was also tun mit den kleineren oder größeren Ersparnissen? Auf der Bank lassen in Form von einem Sparbuch? Oder eine Wohnung kaufen und zusätzlich gleich einen Kredit aufnehmen? Oder doch in Aktien oder Gold investieren? Wie man trotz Corona-Krise sein Geld am besten anlegt, erklärt Peter Brezinschek, Chefökonom der Raiffeisen Bank International im Interview mit Moderator Elias Natmessnig.

Und wir werfen noch eien Blick auf die Corona-Ampel von Gesundheitsministier Rudolf Anschober. Da sind nämlich auch noch einige Fragen offen

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.