Podcasts Daily
05/22/2020

Podcast: Welche Wirte die Corona-Krise nicht überleben werden

Das Ausbleiben von Touristen und Geschäftsessen bringt viele Restaurants in den Städten in existenzielle Nöte. Aber es gibt auch positive Beispiele.

von Elias Natmessnig

Seit einer Woche haben die Wirte nun wieder geöffnet, aber rechte Jubelstimmung kommt bei keinem auf. Denn der große Ansturm der Leute blieb bisher aus. Für viele wird es existenzbedrohend. Moderator Elias Natmessnig hat daher Landtmann-Chef Berndt Querfeld und Mario Pulker, Obmann der Gastronomie in der WKÖ, angerufen und unter anderem gefragt, wie die Wirte das Geschäft ankurbeln wollen, aber auch wer in Zukunft stark in Bedrängnis kommen wird. Reporterin Laura Schrettl hat unterdessen Gastronomen in Tirol gefragt, wie sie mit der Krise zurechtkommen. Und durchaus überraschend positive Antworten bekommen.

Verkehrsministerin Leonore Gewessler hat unterdessen starke Worte für Ryanair-Chef Michael O´Leary.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts