© APA/AFP/OLIVER BUNIC

Podcasts Daily
07/09/2020

Podcast: Versinkt Serbien im Chaos?

Was hinter den Demonstrationen in Belgrad steckt und warum die Polizei unverhältnismäßig reagiert.

von Michael Hammerl

In Serbien steigen die Corona-Infektionszahlen dramatisch und schon geht es in der Hauptstadt Belgrad rund: Nur zwei Wochen nach den Parlamentswahlen - deren Ausgang eindeutiger kaum hätte sein können - versinkt der Staat in Uneinigkeit. Bei Demonstrationen gibt es Ausschreitungen, die Polizei reagiert mit unverhältnismäßiger Gewalt, die Regierung versucht die Unruhen totzuschweigen. Was passiert da in Serbien? Außenpolitik-Redakteurin Karoline Krause-Sandner weiß mehr.

Außerdem hat sich Chronik-Redakteur Josef Gebhard umgehört, warum etwa Salzburg und Oberösterreich ihre Corona-Maßnahmen verschärfen und die Stadt Wien dafür aktuell keinen Anlass sieht.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. 

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts