Klimaschutz in Deutschland

© APA/dpa/Julian Stratenschulte / Julian Stratenschulte

Podcasts Daily

Podcast: Der vergessene Klimawandel

Die Sorge um die Corona-Pandemie hat jene um den Klimawandel weitestgehend verdrängt.

von Valerie Krb

08/25/2020, 05:01 PM

Die Corona-Krise hat nicht nur große Demonstrationen wie jene von Fridays for Future unmöglich gemacht. Sie hat uns auch den Klimawandel als eine der größten Herausforderungen der Gegenwart vergessen lassen. Österreichische Klimaforscher haben deshalb in einem offenen Brief an die Regierung gemahnt, dass sich der Klimawandel ohne entsprechende Gegenmaßnahmen "weit katastrophaler" entwickeln könnte als das schlimmste Covid-19-Szenario. Einer der 22 Unterzeichner ist der Grazer Klimaökonom Karl Steininger. Im Interview erklärt er, welche Strategien es jetzt braucht und warum die Corona-Krise im Hinblick auf den Kampf gegen den Klimawandel auch eine Chance ist.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Podcast: Der vergessene Klimawandel | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat