© APA - Austria Presse Agentur

Podcast
02/23/2021

Müssen wir uns ab jetzt jährlich impfen lassen?

Aufgrund der ständigen Mutationen dürfte die Corona-Impfung für uns zum Alltag werden wie die Grippeimpfung.

von Johannes Arends

Ist die brasilianische Coronavirus-Variante jetzt auch schon in Österreich angekommen? In Salzburg ist jedenfalls ein erster Verdachtsfall gemeldet worden. Das wäre problematisch, denn mit der erstmals in Brasilien entdeckten Variante können sich sogar Menschen infizieren, die schon einmal am ursprünglichen Coronavirus erkrankt sind.

Bei all diesen Mutationen hoffen die meisten Menschen weiter auf eine rettende Impfung. Aber wird es überhaupt reichen, selbst wenn alle Österreicherinnen und Österreicher noch heuer geimpft werden? Oder wird die Corona-Impfung durch die schnell auftauchenden Mutationen Teil unseres Alltags werden, ähnlich wie die Grippe-Impfung? Werden wir den Schutz also jedes Jahr auffrischen müssen?

Darüber - und mehr - hat Moderator Johannes Arends heute mit dem Impfexperten Dr. Herwig Kollaritsch gesprochen. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.