© APA - Austria Presse Agentur

Podcast
06/02/2021

FPÖ: Wird Kickl der neue starke Mann?

Kann Herbert Kickl nach dem Rücktritt Hofers die Partei hinter sich vereinen? In den Bundesländern regt sich der Widerstand

von Elias Natmessnig

Ohne Vorwarnung ist Norbert Hofer am Dienstag als FPÖ-Chef zurückgetreten. Und hat damit seine Partei ordentlich am falschen Fuß erwischt. Denn abgesprochen war nichts, auch einen Nachfolger hat Hofer nicht genannt. Nach einer ersten Schrecksekunde haben sich aber die ersten Kandidaten für die neue Nummer 1 in der FPÖ in Stellung gebracht - allen voran Herbert Kickl. Moderator Elias Natmessnig hat zur Lage der FPÖ den Politik-Experten Thomas Hofer interviewt und unter anderem gefragt, warum Norbert Hofer hingeworfen hat, wer jetzt der neue starke Mann in der FPÖ wird und welche Rolle Heinz Christian Strache noch spielen könnte.

 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.