© APA - Austria Presse Agentur

Podcast

Experte: "Wenige Wochen bis Mutation Überhand gewinnt"

Die neue Variante könnte schon im Februar für eine dritte Welle sorgen. Wissenschaftler warnen, das mutierte Virus keinesfalls zu unterschätzen.

von Elias Natmessnig

01/08/2021, 05:12 PM

Die nächsten Wochen werden schwierig, hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober heute in einer Pressekonferenz gesagt - und das ist keine Untertreibung. Denn die erstmals in Großbritannien und Südafrika aufgetretenen Corona-Mutation ist längst auch in Österreich. Mehrere europäische Wissenschaftler warnen bereits eindringlich, die das neue Corona-Virus keinesfalls zu unterschätzen. Denn sie können sich viel leichter verbreiten.

Doch wie ansteckend ist das mutierte Virus genau, wie schnell kann es das heimische Gesundheitssystem überlasten? Und vor allem helfen die Impfstoffe auch gegen die neuen Corona-Viren? Fragen die Podcast-Moderator Elias Natmessnig Andreas Bergthaler vom Forschungszentrum für Molekulare Medizin (CEMM) an der Akademie für Wissenschaften gestellt hat.

Gleich reinhören:

6641 Menschen sind Stand heute in Österreich an Corona verstorben. Mit der Auslieferung der Impfstoffe und den ersten Impfungen gibt es seit einigen Tagen einen ersten Lichtblick am Ende des langen Tunnels. Allerdings könnte uns ein neues mutiertes Virus einen Strich durch die Rechnung machen. Nach aktuellem Stand ist das Virus, dass erstmals in Großbritannien nachgewiesen wurde, um 56 Prozent ansteckender als das originale Coronavirus.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

 

 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Experte: "Wenige Wochen bis Mutation Überhand gewinnt" | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat