© APA - Austria Presse Agentur

Podcast
05/06/2021

Auch Wien öffnet ab 19. Mai: Ist das sinnvoll?

Wien lockert ab 19. Mai nach Vorbild der Bundesregierung. Im Daily Podcast bewertet die Epidemiologin Eva Schernhammer die Öffnungen.

von Johannes Arends

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig verkündete am Donnerstag, dass er nun doch die Vorgaben der Bundesregierung in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Sport und Kultur umsetzen wird. Konkret heißt das: Lockerungen in den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur werden kommen - vorausgesetzt, man ist geimpft oder kürzlich negativ getestet.

Ob die geplanten Lockerungen aus gesundheitspolitischer Sicht sinnvoll sind oder nicht - und welche Prognose der aktuelle Verlauf der Pandemie für den Stichtag Ende Mai zulässt - darüber hat Moderator Johannes Arends für den KURIER Daily heute schon vorab mit der Epidemiologin und Universitätsprofessorin Eva Schernhammer gesprochen.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.