olympia-news
08/07/2016

Judo-Gold: Kelmendi holte 1. Olympia-Medaille für den Kosovo

Judoka Majlinda Kelmendi hat die erste Olympia-Medaille für den Kosovo geholt. Die 25-Jährige wurde am Sonntag in Rio de Janeiro Olympiasiegerin in der Klasse bis 52 Kilogramm und gewann Gold. Im Finale besiegte sie die Italienerin Odette Giuffrida. Kelmendi, Europameisterin und Weltmeisterin von 2013 und 2014, gewann durch eine kleine Yuko-Wertung.

Die Judoka hatte ihr Land bei der Eröffnungsfeier bereits als Fahnenträgerin angeführt. Der Kosovo ist in Rio acht Jahre nach seiner Unabhängigkeit erstmals bei Olympischen Spielen dabei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.