olympia-news
08/06/2016

Hofmann als Zehnte um 0,2 Ringe am Luftgewehr-Finale vorbei

Sportschützin Olivia Hofmann ist am ersten Wettkampftag der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro im Luftgewehrbewerb nur knapp am Finaleinzug gescheitert. Die 23-jährige Olympia-Debütantin aus Tirol schoss am Samstag in der Qualifikation 415,7 Ringe, womit sie die Medaillenentscheidung der besten acht nur um 0,2 Zähler verpasste.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.