Kommentar
04/28/2016

Steinzeit lässt grüßen

von Christine Klafl

Kein Konsument will sich abzocken lassen. Und kein Bankkunde will gerne Gebühren zahlen. Sollte Geldbehebung beim Bankomaten künftig tatsächlich etwas kosten, werden Kunden ihr Verhalten anpassen. Etwa höhere Summen auf einmal abheben, zur günstigeren Bank wechseln oder mehr bargeldlos zahlen. Ganz normale Marktwirtschaft eben. Privaten Unternehmen die Einführung einer Gebühr zu verbieten – die es noch dazu im Ausland längst gibt – ist allerdings ziemlich retro. Die Zeiten der amtlichen Preisregelung sind längst vorbei. Guter Konsumentenschutz schaut anders aus als Bevormundung und Verbot. Was lässt sich die Politik denn als Nächstes einfallen? Ein Verbot, den Haarschnitt oder die Melange zu verteuern? Das Dienstleistungsland Österreich würde sich schön bedanken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.