┬ę APA/AFP/TIZIANA FABI

Meinung

Muss die Frau immer das Opfer sein?

Der einzige Trumpf von Amber Heard war die Frauenbewegung rund um #Metoo.

von Laila Docekal

06/02/2022, 09:47 AM

Die einen jubeln, die anderen bef├╝rchten das Ende von #Metoo und einen herben R├╝ckschlag f├╝r die Frauenbewegung. In den vergangenen Wochen hat ein Millionenpublikum zwei Schauspielern dabei zugesehen, wie sie die Show ihres Lebens abliefern. TV- und Streamingdienste konnten von solchen Zuschauerzahlen nur tr├Ąumen. 

Auf der B├╝hne, im Gericht, auf dem Schlachtfeld, wurden kleinste Details einer toxischen Beziehung zerpfl├╝ckt. Reality-TV in seiner bisher extremsten Auspr├Ągung: Heard legte etliche Beweisvideos von Wutausbr├╝chen und Exzessen ihres Ex-Mannes vor, hatte aber kein einziges Mal die vorgeworfenen blauen Flecken oder gar gebrochene Nase fotografiert. Umgekehrt hatte Depp etliche Beweisfotos und Dokumentationen von den Verletzungen, die seine Ex-Frau ihm zugef├╝gt hatte. Sie verstrickte sich schnell in Widerspr├╝che und unglaubw├╝rdige Argumentationen.

Ihr einziger Trumpf

Dass Depp den Prozess nur gewinnen kann, war nicht nur seiner riesigen Fangemeinde schnell klar. Heards einziger Trumpf war die Tatsache, dass sie eine Frau ist. Sie wollte sich im Schatten der #Metoo-Bewegung als Gallionsfigur der wehrhaften Frauen gegen gewaltt├Ątige M├Ąnner positionieren. Dementsprechend stellt sie den Ausgang des Prozesses nun als R├╝ckschlag dar - das Urteil drehe die Uhr zur├╝ck in eine Zeit, in der Frauen, die ├Âffentlich ihre Meinung ├Ąu├čerten, beleidigt und gedem├╝tigt werden konnten.

Doch die wichtigste Qualit├Ąt einer aufgekl├Ąrten Bewegung ist Differenzierung, Reflexion, sachliche und objektive Bewertung. In gewaltt├Ątigen Beziehungen sind M├Ąnner oft die T├Ąter, aber nicht immer und schon gar nicht automatisch.

Insofern ist dieser Prozess wohl das schlechteste Vorbild f├╝r Frauen, die sich gegen gewaltt├Ątige M├Ąnner wehren wollen. Gleichzeitig ist er das beste Beispiel daf├╝r, dass in einer solch toxischen Beziehung alle Beteiligten sowohl Opfer als auch T├Ąter sind.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat