Meinung
08.02.2017

Mr. Trump, wir sind keine Deppen-Nation

Österreich ist nicht die Deppen-Nation, die wir zeigen!

Dr. Martina Salomon | über "Austria second"

Die Niederlande haben damit begonnen, und nun hat sich auch Österreich dem Satire-Wettbewerb angeschlossen. Wenn Donald Trump "America first" ausruft, dann wollen wir zweite sein: Austria second.

Manches am Filmchen der ORF-Haus- und Hof-Satiriker Stermann & Grissemann (Puls 4 verfasste einen nicht unähnlichen, aber etwas besseren Beitrag) ist sogar tatsächlich lustig. Aber wir haben uns erwartbar als Land der Nazis, Pädophilen (Fritzl!) und Ski-Clowns präsentiert.

Woher kommt dieser Selbsthass? Die Satiriker anderer Staaten zeigen, dass sie sich milde über sich selbst lustig machen können, ihr Land aber dennoch ins Herz geschlossen haben. Sie betreiben – wie die Schweizer und die Ostfriesen – sogar selbstironische Fremdenverkehrswerbung. Eines ist klar: Damit präsentieren wir uns in der Welt.

Mister Trump, Österreich ist nicht die Deppen-Nation, die wir zeigen! Believe us: Die Wiener Innenstadt ist für Amerikaner ein wahres Freilichtmuseum, bei uns singen die besten Opernsänger der Welt (die wir auch einbürgern, wenn sie niemals Deutsch lernen). Wir bringen die erfolgreichsten Skifahrer hervor. In den Spitzenhotels der Welt arbeiten österreichische Touristiker, you know? Wir haben nicht nur Red Bull, bei uns rinnt das weltbeste Wasser direkt aus der Leitung, unsere Weißweine und die Bio-Lebensmittel sind Spitze. Natürlich backen wir auch die besten Mehlspeisen der Welt.

Mehlspeis’ & Maschine

Wir sind nicht nur zart, sondern auch hart: Bei Stahl mischen wir an der Weltspitze mit und zählen zu den besten Maschinenbauern der Welt. It is true. Unsere Seilbahnen finden Sie überall, China kopiert sie. No fake news: Kaum ein europäisches Luxusauto kommt ohne in Österreich erzeugte Teile aus.

Hand aufs Herz, Mister Trump, auch wenn ihr das Silicon Valley habt (das Sie hasst): Technologisch sind wir besser drauf! Und natürlich ist Österreichs Politik gelegentlich, nun ja, "originell", aber bei Weitem nicht so dämlich, wie die heimische Kabarettszene meint. Give Austria a chance.