über die Lebensqualität in Wien.
02/26/2016

Wien liegt vor Bagdad

von Marco Weise

Wer sind diese Menschen, die Wien vor London, Berlin oder Sydney wählen?

Marco Weise | über die Lebensqualität in Wien.

Sie haben es sicher schon gehört: Wien bleibt die Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Das wurde diese Woche von Mercer, einem „Beratungsunternehmen“ mit Sitz in New York, bestätigt. Damit sicherte sich die Bundeshauptstadt bereits zum siebenten Mal in Folge den Titel. Befragt wurden für diese Studie „Beschäftigte internationaler Unternehmen im Auslandseinsatz“. Aha. Aber wer sind diese Menschen, die Wien vor London (!), Berlin (!), Sydney (!) oder Bagdad (verständlich) wählen? Ich kenne keinen, der gefragt wurde. Sie etwa? Eben. Aber diese Menschen trifft man dann wohl auch nicht in der U6 zur Rush Hour, beim Stau auf der Tangente oder beim Radeln am viel zu kleinen Radweg. Sie, also die Befragten, dürften dann wohl auch nie mit Magistratsbeamten, den bürokratischen Hürden („weil’s immer schon so woa“) oder dem endlosen Verwaltungsapparat in Berührung kommen. Und zum Glück dürfen sie dann auch nicht die Zivilcourage bewerten. Denn diesbezüglich würde man den Wienern und Wienerinnen wohl keine gute Note geben. Ich schwanke zwischen drei minus und vier plus. Aber mich hat ja keiner gefragt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.