über den Nationalfeiertag
11/03/2014

Simma Nordkorea?

von Niki Glattauer

Ich finde die " Leistungsschau" unseres Heeres eigentlich ziemlich Scheiße

Niki Glattauer | über den Nationalfeiertag

Weil’s jetzt eh wieder "ein Zeitl aus is", wie die Oberösterreicherin sagt, eine Woche nämlich, und weil ich niemandem in die Suppe spucken wollte, schon gar nicht meinem Lieblingsminister, der sich so offensichtlich dabei abrackert, uns seinen Haufen übergewichtiger Kraftfahrer, Köche, Bekleidungsunteroffiziere und anderer "Soldatna" als "Bundesheer" zu verkaufen. Aber jetzt ist die Suppe eh ausgelöffelt und jetzt darf es heraus: Ich halte die Art, wie Österreich seinen Nationalfeiertag begeht, für daneben. Erst recht als Lehrer. Konkret gesagt, ich finde die "Leistungsschau" unseres siehe oben eigentlich ziemlich Scheiße. Zur Begründung jetzt posthum ein paar Sätze der KURIER-Reporterin, die aus besagtem Anlass auf dem Heldenplatz war: "Schweres Gerät mutierte zum Kinderspielzeug" betitelte sie ihre Reportage und referierte dann im Text über "kleine Buben hinter schweren Panzerfäusten" und "blondgelockten Mädchen am Steuer eines Panzers". In den Bildtexten las ich von "leuchtenden Kinderaugen" beim simulierten Abfeuern panzerbrechender Schusswaffen und von "Knirpsen", die sich beim "Soldatspielen" offensichtlich einen Haxen ausgerissen haben. Gottlob nur metaphorisch, weil was es einem alles herausreißt, wenn aus dem Spiel Ernst wird, will sich so genau eh keiner vorstellen, oder?

Ich meine, sehen die für diesen Unsinn Verantwortlichen eigentlich nicht fern? Lesen die keine Zeitungen? Ukraine? Palästina? Syrien? Nix? Die Eltern dieser "Knirpse" werden doch nicht alle zu jenen gehören, die sich auf Facebook zum Morgenkaffee und Brioche schnell die neueste "Köpfung" geben …

Jetzt nicht falsch verstehen. Nix gegen unsere Soldaten, vor allem dann nicht, wenn sie in erster Linie bei Katastrophen helfen und Cyberverbrecher jagen. Könnten Kinderaugen also nicht auch beim sagen wir simulierten Evakuieren von Hochwasser-Häusern leuchten und täten es "blondgelockte Mädchen" nicht auch am Steuer eines Notarzt-Hubschraubers oder beim Führen von Lawinenhunden? Auf den Punkt gefragt: Kann man in Österreich einen Nationalfeiertag nicht anders begehen als mit Stechschritt & Uniform? Oder simma Nordkorea?

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.